Moderationstraining

Sie möchten Workshops, Projekt-, Team- und Gruppenarbeiten, Sitzungen, Meetings und Besprechungen professionell, stukturiert sowie ziel- und ergebnisorientiert steuern und durchführen. Wir bieten Ihnen, Ihren Führungskräften, Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ein Moderationstraining, in dem wir Sie mit den entscheidenden Moderationsmethoden und –techniken für eine gelungene Moderation fit machen.

Seminardauer

1 – 2-tägiges Seminar. Anpassung der Dauer und Inhalte an Ihre Bedürfnisse.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Abteilungsleiter/innen und alle Mitarbeiter/innen, die Workshops, Projekt-, Team- und Gruppenarbeiten, Sitzungen, Meetings und Besprechungen effektiv und erfolgreich moderieren wollne.

Inhalt

1. Grundlagen der Moderation

-       Moderation: Was ist das?
-       Einsatzmöglichkeiten der Moderation
-       Voraussetzungen

2. Moderator/in und die Gruppe

-       Grundhaltung
-       Aufgaben
-       Rollenkonflikte

3. Durchführung einer Moderation

-       Phasen der Moderation
-       Regeln, Ziele, Zeit- und Ablaufplanung
-       Moderationsmethoden
-       Kreativitätstechniken
-       Frageformen

-       Nachbereitung
-       Risiken in der Moderation

Ziel

Nach dem Moderationstraining können alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen sofort das Erlebte und Geübte professionell als Technik einsetzen.

Methode

Während der gesamten Veranstaltung kann Moderation erlebt werden anhand von zahlreichen praktischen Übungen. Kurzreferate, Einzel- und Gruppenarbeiten, Arbeiten mit Checklisten sowie Selbstreflexion wechseln sich ab.